Schüler testen Unterricht am iPad

Die Digitalisierung schreitet mit großen Schritten voran. Verschiedene Schüler*innen der Klassen 5, 6 und 7 und ihre Lehrer*innen bekamen nun einen kleinen Eindruck davon, wie sich ihr Unterricht in Zukunft verändern kann.
Jan Ertmann von der Firma EF Class stellte eine kostenlose digitale Lernplattform vor, die unterhaltsame und aktuelle Unterrichtsmaterialien für den Englischunterricht zur Verfügung stellt und damit vollständig auf das Tablet als Medium setzt. Die Lernsoftware bietet für alle Jahrgangsstufen Filmausschnitte, Texte oder Hörsequenzen, Verständnisfragen oder Grammatikübungen als Multiple-Choice-Aufgaben sowie Lückentexte. Dass Jan Ertmann seine Lernsoftware gerade jetzt vorstellt, ist kein Zufall: Am FPGZ kommen künftig zwei Klassensätze iPads zum Einsatz – ein weiterer Schritt der Digitalisierung an unserer Schule.