Infos des Jugendamtes

Liebe Eltern, 

für Sie und Ihr Kind/Ihre Kinder ist dies eine außergewöhnliche und vielleicht auch belastende Zeit. Die Schulen, Einrichtungen und Vereine bis hin zu den Spielplätzen sind geschlossen. Vielleicht arbeiten Sie im Homeoffice oder müssen andere Lösungen finden, die Betreuung der Kinder mit der Arbeit zu verbinden. 

In jedem Fall ist es nicht immer leicht, Kinder über eine noch nicht absehbare Zeit zu Hause zu beschäftigen. Viele Familien erstellen mit ihren Kindern Tagespläne, damit die Tage einen Rhythmus bekommen. Das tut allen gut. Unter www.stuttgart.de/corona finden Sie z.B. Clips für Kids mit Bewegungsideen für zuhause. Es gibt auch viele neue online-Angebote der Stuttgarter Kultureinrichtungen und Vereine. 

Wir möchten Sie über die Möglichkeit informieren, bei Sorgen oder in Notfällen in den Beratungszentren für Jugend und Familie anzurufen, denn es könnte sein, dass Kinder und Jugendliche über die Wochen, die sie nun zuhause verbringen, auch mal einen Ansprechpartner außerhalb der Familie brauchen. 

Für Sie als Eltern sind die Beratungszentren gleichermaßen in Notfällen und bei Sorgen da. Rufen Sie an oder schicken Sie eine E-Mail, wenn Sie Hilfe brauchen: 

Beratungszentrum Zuffenhausen
Telefon: 216-57420, Email: jugendamt.bz-zuffenhausen@stuttgart.de

Auch die Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. bietet unter www.bke-elternberatung.de anonym und kostenfrei eine online-Beratung für Eltern und unter www.bke-jugendberatung.de für Jugendliche ab 14 Jahren an.
Zögern Sie nicht, in dieser außergewöhnlichen Zeit bei Bedarf Hilfe in Anspruch zu nehmen! 

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie alles Gute und grüße Sie sehr herzlich 

Dr. Susanne Heynen 

Kontakt
  • Haldenrainstraße 136, 70437 Stuttgart
  • +49 711 21657220
  • fpgz@stuttgart.de
Service Dokumente
Möchten Sie ihr Kind für die 5. Klasse anmelden? Das Anmeldeformular, sowie weitere Dokumente wie den Ferienplan oder Informationen zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.
Zu den Downloads