Gelungener Auftakt des Norwich-Austauschs

Was im Juli mit dem Besuch einer Handvoll Schüler*innen aus Norwich begann, fand nun seine Fortsetzung auf der britischen Insel: Vom 18. bis 25. September reisten zehn Schüler*innen aus den Klassen 9a und 9b zum Gegenbesuch zu unserer neuen Partnerschule, dem Jane Austen College in Norwich.
Es war der erste Austausch für Schüler*innen aus dem nicht-bilingualen Zug und eins ist jetzt schon klar: Dieses Programm ist ein voller Erfolg. Denn die FPGZler, die während ihres Aufenthalts in den Familien ihrer Partner*innen lebten und sie eine Woche lang in die Schule zu begleiten, konnten nicht nur ihre Sprachkenntnisse erproben, sondern knüpften auch echte Freundschaften. So fiel am Ende die Trennung voneinander sichtlich schwer.
Dass in dieser Woche in der Fremde alle Beteiligten eng zusammengerückt sind, lag auch an dem abwechslungsreichen Programm, das neben einem Fotoprojekt auch gemeinsame Ausflüge ins Kino, ans Meer und eine typisch englische Variety Show umfasste. Bei einem Trip nach London begegneten unsere Schüler*innen all den Sehenswürdigkeiten, die sie bisher nur aus ihren Englischbüchern kannten. Ein weiterer Ausflug führte in die berühmte Universitätsstadt Cambridge, wo sie bei einer unterhaltsamen Stadtführung Einiges von der Geschichte der Stadt, der Uni und ihren Colleges erfuhren und die Bedeutung, die die Stadt für die Forschung hat und hatte, erkannten. Denn wer weiß schon, wie viele Nobelpreisträger Cambridge bereits hervorgebracht hat? Zehn Neunklässler*innen sind da jetzt voll im Bilde.

Kontakt
  • Haldenrainstraße 136, 70437 Stuttgart
  • +49 711 21657220
  • fpgz@stuttgart.de
Service Dokumente
Möchten Sie ihr Kind für die 5. Klasse anmelden? Das Anmeldeformular, sowie weitere Dokumente wie den Ferienplan oder Informationen zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.
Zu den Downloads