Besuch aus La Ferté sous Jouarre am FPGZ

„Le développement de la vogue: die Entwicklung der Mode“ – das ist das Thema des diesjährigen Schüleraustauschs mit unseren beiden Partnerschulen, dem Lycée Samuel Beckett und dem Collège la Plaine des Glacis. 16 französische und 17 deutsche Schülerinnen und Schüler arbeiteten in der vergangenen Woche an diesem Projekt. Sie lernten, was in den letzten 2000 Jahren in beiden Ländern getragen wurde, wie die entsprechenden Kleidungsstücke in beiden Sprachen bezeichnet werden und präsentierten am Ende der Woche ihren eigenen Entwurf eines deutsch-französischen Outfits.

Darüber hinaus lernten unsere Gäste den Unterricht am FPGZ sowie die Stadt Stuttgart samt dessen Museen bei einer selbst organisierten Stadtführung kennen. Sie veranstalteten zudem ein Schulfrühstück, bereiteten gemeinsam sogar ein schwäbisches Gericht zu und stellten in der Schokoladenwerkstatt in Waldenbuch ihre eigene Schokolade her. Vielen Dank auch an unsere Küchenmütter, die uns in der Mittagspause einen wunderbaren Empfang bereiteten und uns gut versorgten. Schließlich führte uns ein gemeinsamer Ausflug zusammen mit den Internationals der IFC in die Münchner Innenstadt sowie zu den Bavaria-Filmstudios. Dort konnte die Gruppe Filmgeschichte schnuppern und ihre eigenen Kurzfilme drehen.

Nun blicken wir auf eine äußerst gelungene und abwechslungsreiche Woche zurück und auch das Wiedersehen in Paris und La Ferté ist zum Greifen nah: Ende März werden wir erneut zusammentreffen, um unser Projekt fortzusetzen und um unsere Nachbarn noch besser kennenzulernen.
Vive l’amitié franco-allemande!

Kontakt
  • Haldenrainstraße 136, 70437 Stuttgart
  • +49 711 21657220
  • fpgz@stuttgart.de
Service Dokumente
Möchten Sie ihr Kind für die 5. Klasse anmelden? Das Anmeldeformular, sowie weitere Dokumente wie den Ferienplan oder Informationen zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.
Zu den Downloads