Au revoir et à la prochaine

Dieses Mal war die Vorfreude auf unser Wiedersehen noch größer, da wir die Austauschpartner*innen bereits im Februar in Stuttgart willkommen hießen. Es lagen damals ja nur fünf Wochen vor uns, bis wir endlich nach Frankreich fahren konnten. Dann war es plötzlich soweit: Es war Ende März und wir erreichten Paris mit dem TGV in Windeseile.

Zunächst stand das Kennenlernen der Metropole samt Übernachtung auf dem Programm. Da unsere Partnerstadt La Ferté sous Jouarre erfreulicherweise nur gut 60 Kilometer von Paris entfernt liegt, konnten wir noch weitere Ausflüge dorthin unternehmen. Neben den bekannten Sehenswürdigkeiten besuchten wir den Invalidendom, wo wir im Rahmen einer Führung Napoleon Bonaparte besser „kennenlernen“ konnten. Auch eine Nachtfahrt auf der Seine sowie ein gemeinsames Essen mit unseren Austauschpartner*innen durften nicht fehlen.
Zurück in La Ferté sieht die Welt dann etwas anders aus. Wir ließen den Trubel hinter uns und erreichten nach knapp 45 Minuten einen beschaulichen Ort mitten in der Region des Bries. Und genau diesem waren wir auch auf der Spur. Jede/r von uns kann nun genau beantworten, wie Briekäse hergestellt und gelagert wird, aber vor allem auch, wie er schmeckt. Je älter der Käse, umso seltsamer war unser Gesichtsausdruck bei dessen Verkostung. Trotz alledem nahmen ihn einige als „Souvenir“ nach Stuttgart mit.

Darüber hinaus gingen wir auch in die Schule. Wir bekamen Einblicke in den Schulalltag, hospitierten im Unterricht und setzten unser Projekt „Die Entwicklung der Mode in Deutschland und Frankreich“ fort. Auch das Leben in den Familien mit den unterschiedlichsten Traditionen gefiel uns sehr gut. Erneut viel uns der Abschied schwer, aber es gibt bereits Pläne, sich mit den Austauschpartner*innen für den Sommer zu verabreden. Somit sagen wir „Au revoir et à la prochaine“ und danken unseren Nachbarn für eine wunderschöne Woche.

Kontakt
  • Haldenrainstraße 136, 70437 Stuttgart
  • +49 711 21657220
  • fpgz@stuttgart.de
Service Dokumente
Möchten Sie ihr Kind für die 5. Klasse anmelden? Das Anmeldeformular, sowie weitere Dokumente wie den Ferienplan oder Informationen zum Tag der offenen Tür finden Sie hier.
Zu den Downloads